Boundless CFC 2.0 Vaporizer - SCHWARZ

99,90 CHF

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Es sind noch mehr als 5 Artikel verfügbar

 
  • Farbe: Schwarz





Art.Nr. 6745~SCHWARZ


0.0 von 5 Sternen

Boundless CFC 2.0 Vaporizer - toller, portabler Vaporizer von Boundless in der 2. Version

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Boundless CFC 2.0 Vaporizer

Der Boundless CFC 2.0 Vaporizer ist ein hervorragender, portabler Vaporizer für perfekten Einsatz unterwegs. Mit einer schönen, handlichen Grösse von nur ca. 130 x 33 x 30mm sorgt er für einfachen Transport in jeder Tasche. Dank des ergonomischen Aussenmaterials liegt er trotz seiner geringen Grösse einwandfrei in der Hand.

Mit einer 18650-Batterie ausgestattet, glänzt der Boundless CFC 2.0 Vaporizer mit einer hervorragenden Aufheizzeit und wird in kürzester Zeit besten Dampf aus seinem Konduktionsofen mit 0,5g Fassungsvermögen liefern. Die Batterie ist leider nicht austauschbar.

Mit seinem neu designten Mundstück wird der Dampf hervorragend gekühlt und verbrannte Lippen sind nicht zu erwarten. Im Lieferumfang befindet sich ebenfalls ein Adapter für Wasserpfeifen, damit der feinste Dampf zuverlässig durch eine Wasserpfeife gekühlt und befeuchtet werden kann.

Der Boundless CFC 2.0 Vaporizer ist wie sein Vorgänger ein tolles Gerät, das für das kleinere Budget gedacht ist und aber trotzdem hervorragend verarbeitet ist und sagenhaften Dampf liefert. Die Dampfproduktion kann mit einer hervorragenden Temperaturrange von 60-230°C bewerkstellig werden.

Funktionsweise des Boundless CFC 2.0 Vaporizer:

- Mundstück abnehmen, Kräuter einfüllen
- An-/Aus-Knopf fünmalig klicken
- Temperatur mit kleinere Knöpfen auswählen, Warten bis aufgeheizt
- Geniessen
- Gerät mit erneutem fünmaligem Klicken ausschalten

Lieferumfang:

- 1 x Boundless CFC 2.0
- 1 x Wasserpfeifenadapter
- 1 x Reinigungspinsel
- 1 x Füll-Tool
- 1 x USB-Charger
- 2 x Ersatz-Siebe Mundstück
- 3 x Ersatz-Siebe Heizkammer
- 1 x Gebrauchsanleitung

0.00 Bewertungen

Produktvariation

Back to Top